Fragen. Psychotherapie kurz erklärt.

Was ist Psychotherapie?

Das Wort „Psychotherapie“ stammt aus dem Griechischen und bedeutet sinngemäß „Die Fürsorge um die Seele“. Dementsprechend macht Psychotherapie genau das: Sie behandelt gezielt Erkrankungen, die sich auf Geist und Seele beziehen. Die Behandlung erfolgt durch verbale Interventionen, die langfristig zur Lösung eines Problems führen sollen. Psychotherapeutische Maßnahmen werden auch als Ergänzung zu medizinischen Behandlungen eingesetzt – etwa bei Tumor- oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Wann ist eine Psychotherapie ratsam?

Wann eine Psychotherapie ratsam ist, merkt man im Zweifelsfall selbst: spätestens und immer dann, wenn sich ein seelisches Problem allein nicht lösen lässt. Hier kann professioneller Rat helfen. Der Erfolg einer Psychotherapie basiert jedoch immer auch auf der persönlichen Bereitschaft, sich zu öffnen und sich mit seinen Problemen auseinanderzusetzen. Umso stärker diese Voraussetzung gegeben ist, desto vielversprechender wird das Ergebnis ausfallen. Sie möchten mehr erfahren? Gerne berate ich Sie in einem ersten Abklärungsgespräch.

Was ist Verhaltenstherapie?

Die Verhaltenstherapie zielt darauf ab, einen Patienten im Verlauf der Therapie zum Experten zu machen. Erkennt und versteht der Patient die Ursache seines Problems, und weiß er, welche Faktoren dafür verantwortlich sind, kann er aus eigener Kraft damit umgehen – und sich selbst helfen. Die Verhaltenstherapie soll dem Patienten diese Informationen zugänglich machen und ihm außerdem Techniken vermitteln, die ihm helfen, das Problem zu bewältigen.

Was ist EMDR?

EMDR (engl.: Eye Movement Desensitization Reprocessing) ist eine psychotherapeutische Methode um Traumafolgestörungen schonend zu behandeln. Charakteristisch für die Behandlung ist die Fingerbewegung nach links und rechts, welcher der Patient durchgehend folgt. Diese bilaterale Stimulation unterstützt das Gehirn, Kräfte zu aktivieren und belastende Erinnerungen zu verarbeiten.

Mgr. Hana Dickhaut . Praxis für Psychotherapie und Psychotraumatologie . Reutestr. 40 . 78056 Villingen-Schwenningen . Telefon 07720 / 65499 . Impressum . Datenschutz